Welche Gruppen?

Welche Gebetsinitiativen und lebendige Gebetsgruppen gibt es im adventistischen deutschen Raum und darüber hinaus?

Falls Du eine Gruppe kennst, die hier nicht aufgezählt ist, dann schreibe uns einfach …

Nutze das Kontaktformular

Online-Gebetstreffen: Beten für den Heiligen Geist in der Adventgemeinde

Online über Zoom jeweils am 1. Montag und 3. Donnerstag im Monat. Ziel ist es bewusst für das vollmächtige Wirken des Heiligen Geistes in der Adventgemeinde zu beten. Die Gestaltung ist vielfältig. Einen besonderen Raum nimmt das Hören auf Gott und auch die Anbetung Gottes ein. Eine sehr inspirierende Zeit in der das Gebet im direkten Mittelpunkt steht.

Teste doch einfach mal, ob das Format für Dich passt und lerne Beter aus ganz Deutschland kennen …

Zugangsdaten anfordern bei Armin Danz: armin.danz@adventisten.de

Gebetsinitative Verbändeversammlung 2022 – Ein Anfang

Im Mai 2022 trafen sich die Delegierten der Adventgemeinden aus ganz Deutschland. Was normalerweise tatsächlich eher nur eine Geschäftssitzung ist, sollte bewusst als geistliches Leitungstreffen begriffen werden. Deshalb war das Ziel durch eine „Online-Gebetskette“ die ganzen Sitzungen mit Gebet zu begleiten und um das vollmächtige Wirken des Heiligen Geistes zu beten.
Für alle beteiligten Beter wurde diese Tagung zu einem ganz besonderen Moment, der einen neuen Blick auf unsere Sitzungen öffnete.
Die nächste Verbändeversammlung wird erst in voraussichtlich 5 Jahren sein. Was wird bis dahin geschehen? Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter.

Werde Teil der Community werden und fordere den Newsletter an

GEBETSOASE – Vision in Wüstenjerichow

Claudia und Andreas Bochmann wurden durch den Ortsnamen in Wüstenjerichow (ja, so heißt der Ort wirklich) dazu inspiriert, eine Gebetsoase zu konzipieren. Was zunächst als realer Ort angedacht war, entwickelt sich nun mehr und mehr zu einem virtuellen Raum, der Angebote vermittelt, die in die Stille führen, das Hören auf Gottes Reden üben, Laudieren erlernen helfen.

Zur Website

SOULFOOD – Nahrung für Deine Seele

Anfangs waren es „Ermutigungswochenenden“ die von Ralf Schulz inspiriert waren. Durch Corona hat das Team die Möglichkeiten der Online-Welt entdeckt und umgestellt. Soulfood-Wochenenden sind sehr stark von „Hörendem Gebet“ und geistlichem Input bestimmt. Durch das Internet können Personen unabhängig von ihrem Wohnort teilnehmen.

Wann wird das nächste Treffen sein?

Zur Website

Du weißt noch von anderen Gebetsinitiativen und Aktionen? Dann schreib uns bitte, damit wir diese Liste noch so richtig erweitern können.

Nachricht an uns